Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 1. Oktober 2022

Scroll to top

Top

DSC empfängt Weixdorf im Stadtduell

31.05.2013

Am Sonntag empfängt der DSC um 16 Uhr die SG Weixdorf zum Punktspiel auf Platz 11. Nach der Niederlage bei Großpostwitz-Kirschau ist für das Team von Boris Lucic ein Sieg gegen den Stadtrivalen Pflicht. Mit 37 Punkten aus 23 Spielen rangieren die Weixdorfer derzeit auf dem fünften Platz.

Nach der Hinrunde rangierte das Team von Steve Maschik mit nur einem Punkt Rückstand auf den SV See auf dem zweiten Rang. 44 Tore erzielte die SGW bisher und damit nur 7 mehr als der DSC. Dafür stellen die Norddresdner mit 32 Gegentreffern die zweitbeste Abwehr der Liga. Aus den letzten fünf Spielen gab es für die Weixdorfer nur drei Punkte. Nach vier Niederlagen in Folge wurde am vergangenen Wochenende der SV Post Germania Bautzen mit 3:1 besiegt. Ein Tor steuerte Maik Hägner bei, der mit 16 Treffern auf Platz 3 in der Torjägertabelle steht. Im Hinspiel wurde auf dem Forstsportplatz Weixdorfer ein neuer Zuschauerrekord in der Bezirksliga Ost aufgestellt. 493 Zuschauer sahen die damalige Partie zwischen Weixdorf und dem DSC. Das Spiel gewannen die Weixdorfer mit 4:1, wobei Hägner drei Treffer erzielte. Den vierten Treffer der SGW steuerte Robert Lauterbach bei. André Csobot hatte die 98’er in der 12. Minute in Führung gebracht.

Hinweis: Der Zugang zu Platz 11 erfolgt wieder über den Verbindungsweg zwischen Eishalle und Parkplatz Pieschener Allee. Für Speis und Trank ist gesorgt!

Update: Auf Grund der dauerhaften Regenfälle ist die Austragung der Partie gegen Weixdorf ungewiss. Eine Entscheidung sollte bis zum Nachmittag fallen – wir informieren euch dann sofort.

Lade...
Kontakt