Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 19. September 2020

Scroll to top

Top

DSC bezwingt Großenhain

01.06.2008

Vor 166 Zuschauern besiegte der DSC die stark abstiegsgefährdeten Gäste vom Großenhainer FV mit 4:1. Bereits nach 8 Minuten bezwingt Robert Gläsel nach einer Ecke den GFV-Keeper per Kopf. Eine halbe Stunde später erzielte Gläsel sein zweites Tor nach einem wunderschönen Angriffszug und musste nach tollem Querpass von Bert Schindler den Ball nur noch ins Tor schieben. 

Kurz vor der Pause verkürzen die Gäste per Foulelfmeter auf 2:1. Stefan Horn konnte den Elfer zuerst noch parieren, hatte beim Nachschuss aber keine Chance. Doch bereits kurz nach der Pause zog der Sportclub mit 3:1 wieder davon. René Fritzsche verwandelte einen Elfer für den DSC sicher. Das gute Spiel des DSC krönte erneut Gläsel mit seinem dritten Treffer des Tages. Mit dem 4:1-Erfolg sichert sich der DSC den dritten Tabellenplatz. Bereits kommende Woche tritt der Sportclub erneut daheim an, um 15 Uhr trifft die Fischer-Elf dann auf den TSV Radeburg. Der Dresdner SC wünscht dem verletzten Großenhainer Akteur eine schnelle Genesung! » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt