Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Dresdner SC - SV Barkas Frankenberg 5:1

15.02.2009

07.02.2008     Spielbericht:
Der Dresdner SC gewann sein letztes Testspiel vor dem Rückrundenauftakt deutlich mit 5:1 (4:0). Der Gast aus Frankenberg, Zweiter der Bezirksklasse Chemnitz, war zu keiner Zeit den Schwarz-Roten gewachsen. Die 98er begannen druckvoll und beherrschten von Beginn an die Frankenberger Truppe. Bereits nach neun Minuten erzielte Christian Heinrich die DSC-Führung, nur fünf Minuten später legte Martin Mikolayczyk per Foulelfmeter nach Foul an Gläsel das 2:0 nach. Peter Klose konnte nach 22 Spielminuten auf 3:0 erhöhen, ehe er noch vor der Pause einen Eckball ins Gästetor zum 4:0-Pausenstand einköpfte. Nach der Pause schalteten die Schwarz-Roten spürbar einen Gang zurück. Nach zwei Pfosten-Treffern gelang Heinrich das 5.DSC-Tor bevor Torsten Frank kurz vor Spielende der Ehrentreffer gelang. Der DSC zeigte eine ansprechende Leistung, gewann verdient und muss sich höchstens anlasten, dass es bei fünf Treffern blieb. Am kommenden Samstag startet dann die Rückrunde: 14 Uhr trifft der DSC in Dresden-Hellerau auf den VfB Hellerau-Klotzsche.

Statistik:
Dresdner SC: Teichmann – Haase, Klose, Preißiger, Niederlein – Niese, Gläsel, Mikolayczyk (73. Kuon), Kuon (46. Kloppisch) – Fritzsche, Heinrich
Tore: 1:0 Heinrich (9. Min), 2:0 Mikolayczyk (FE/14. Min), 3:0 Klose (22. Min), 4:0 Klose (40. Min), 5:0 Heinrich (67. Min), 5:1 Frank (83. Min)
Zuschauer: 30

Lade...
Kontakt