Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 26. September 2022

Scroll to top

Top

Dresdner SC - FV Dresden 06 Laubegast II 2:5

12.08.2007

04.08.2007     Spielbericht:
Schon zu Beginn des Spiels war klar, dass dies ein recht schwieriges werden würde. Kein Torhüter in Sicht, einige Stammkräfte im Urlaub und sonniges Wetter machten einem schon bei der Erwärmung klar, dass man dieses Spiel auch als gute Konditionseinheit begreifen werden würde. So wurde also Rudolf Keilholz als größter Spieler halb verletzt ins Tor gestellt, hatte er sich doch beim letzten Testspiel ohne Gegentor empfohlen. Alexander Preißiger wurde mit der Kapitänsbinde betraut und der Offensivbereich provisorisch zusammengesetzt.
In der ersten Halbzeit lief dann so ziemlich gar nichts. Die Zuordnung im Mittelfeld stimmte überhaupt nicht, die ständige Rotation der Laubegaster machte dies nicht gerade einfacher. Bei der Viererkette fehlte die Abstimmung und nach vorne konnte kaum ein Ball behauptet oder gehalten werden. Schnell fiel das erste Gegentor, drei weitere folgten in Kürze, so dass es sehr schlecht aussah. Moritz Niese machte dann nach Pass von Alexander Preißiger etwas Ergebniskosmetik, so ging es auch in die Halbzeit. In dieser wurde Stefan Steglich für Marcus Willig eingewechselt, Klose ins defensive Mittelfeld gezogen, Moritz Niese hinter die Spitzen beordert und Albrecht Mauersberger mimte den zweiten Sturmpart neben Daniel Jansen.
So bekam die Mannschaft etwas Ruhe, die zweite Halbzeit lief dann doch wesentlich besser und konzentrierter auch bedingt durch 5 Wechsel beim Gegner, die dem Spielfluss der Laubegaster nicht sehr gut taten. Nach missglückter Abseitsfalle fiel dann das 1:5, kurz vor Schluss konnte allerdings Albrecht Mauersberger nach schönen Zuspiel von Daniel Jansen den Rückstand wieder auf 3 Tore verkürzen. Insgesamt ein Spiel, dass man wohl eher als Trainingseinheit sehen sollte, da viele Stammkräfte fehlten und die Spieler der Zweiten jene spielerisch nicht ersetzen konnten.

Statistik:
Dresdner SC: Keilholz – Haase, Klose, Kahl, Becht – Fennert, Niese, Mauersberger, Preißiger – Jansen, Willig (46. Min Steglich)
FV Dresden 06 II: Raschke – Jacob, Kätzel, Horn, Geller, Fraundorf, Irmschler, Wagner, Eschrich, Wehner, Ehrlich – Wechsler: Plischke, Klinkert, Winkler, Grell, Pfitzner
Tore: 0:1 Fraundorf (8. Min), 0:2 Horn (18. Min), 0:3 Ehrlich (28. Min), 0:4 Lehner (32. Min), 1:4 Niese (41. Min), 1:5 Pfitzner (77. Min), 2:5 Mauersberger (87. Min)
Zuschauer: 30

Lade...
Kontakt