Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 4. März 2024

Scroll to top

Top

Bezirkspokal Rückblick

19.09.2006

Die 1.Runde im Bezirkspokal Dresden ist komplett gespielt. Der DSC hat sich mit einem 2:1 gegen den SV Sachsenwerk für die 2. Runde qualifiziert und kämpft gegen 31 weitere Vereine um den Bezirkspokaltitel und somit auch die Qualifikation zum Landespokal kommende Saison.

Neben dem DSC sind noch acht weitere Bezirksligisten im Rennen. Immerhin vier mussten sich bereits in dieser ersten Runde verabschieden, drei hatten nicht für den Pokal gemeldet. Während Hoyerswerda 1919 (letztere DSC-Gegner) gegen Arnsdorf unerwartet hoch verlor (2:6) und der Bezirksligafavorit Einheit Kamenz (nächster DSC-Kontrahent) gegen LSV Spree (1:2) die Segel streichen musste, schieden Dynamo Dresden III und Radebeul gegen andere Sechstligisten aus (Meißen bzw. Heidenau). Kein Bezirksligist konnte sich klar durchsetzen, niemand gewann mit mehr als zwei Toren Unterschied. Neben den erwähnten acht Ligapartnern könnte der DSC aber auch auf Stahl Riesa (4:3 n.V. gegen Laubegast II) treffen und den Versuch wagen, deren einmalige Erfolgsserie zu brechen. Zudem stehen mit Striesen, Rotation, Zschachwitz und Hellerau auch noch Dresdner Teams im Wettbewerb.
Die nächste Pokalrunde findet am Wochenende des 7.10. statt! Die Bezirksliga pausiert dann gerade für eine Woche. Die Auslosung der 2. Runde findet am 21.9. statt.

Lade...
Kontakt