Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Dresdner Sportclub 1898 e.V. Abteilung Fußball | 28. September 2022

Scroll to top

Top

2:0-Erfolg nach unzähligen Chancen

15.05.2011

Mit 2:0 besiegte der Dresdner SC am Sonntag-Nachmittag die Gäste aus Striesen. Über 90 Minuten präsentierte sich der DSC deutlich überlegen und erarbeitete sich beste Tormöglichkeiten. Von denen konnten aber nur zwei genutzt werden. Dabei war ein deutlich höherer Sieg im Bereich des Machbaren.

Die Gäste aus Striesen hatten im Grunde nur kurz vor dem Halbzeitpfiff einen Riesen, den der wieder genesene DSC-Torwart Victor Janakiew glänzend parierte. Nachdem zuvor Christian Heinrich den Pfosten und die Latte getroffen hatte und auch Christian Freudenberg eine Großchance liegengelassen hatte, ist es nach 50 Minuten Tino Wecker, der nach Pass von Alexander Preißiger das Tor trifft. Auch in der Folge spielt der DSC weiter voll auf das nächste Tor, scheitert aber erneut mehrfach im Abschluss. Erst neun Minuten vor dem Ende ist es Preißiger, der mit einem satten Schuss den DSC-Sieg besiegelt. Am kommenden Sonntag reist der Sportclub zum TSV Garsebach, der heute in Tauscha seinen vierten Punkt erringen konnte. » Spielbericht » Spieltag & Tabellen

Lade...
Kontakt