Startseite www.dresdner-sc.de Dresdner SC, Dresden, DSC Dresdner SC, Dresden, DSC Dresdner SC, Dresden, DSC Dresdner SC, Dresden, DSC
Dresdner SC, Dresden, DSC
Home Magazin Verein Saison 2013/14 Jugend Frauen Fans Specials Fanartikel
Aktuelles
DSC muss gegen den Abstieg punkten
Die Lage der Liga
Sieben Spieltage vor dem Ende der Saison in der Bezirksliga Ost sind sowohl die Aufstiegs- als auch Abstiegsfrage noch völlig ungeklärt. Aufgrund der derzeit vier Absteiger muss der DSC als Tabellensiebenter den Blick nach unten richten, um nicht noch in die gefährliche Zone zu geraten. An der Tabellenspitze war der Post SV Dresden zuletzt mit zwischenzeitlich 5 Punkten Vorsprung Erster. Am Wochenende wurde es jedoch noch einmal spannend, als Verfolger FSV Budissa Bautzen II mit 2:0 gegen die Postler siegte. Zwei Punkte hat die Post nun noch Vorsprung vor den Bautzenern, bei dem um acht Treffer besseren Torverhältnis.
Im Abstiegskampf stehen der Hoyerswerdaer SV 1919 und der SV Post Germania Bautzen mit je 10 Punkten und der Königswarthaer SV mit 14 Zählern schon fast als Absteiger fest. Nach aktueller Lage wird es jedoch vier Absteiger geben, so dass es für einen Großteil der restlichen Teams noch einmal spannend wird. Grund für den vierten Absteiger ist die Tatsache, dass aus der Landesliga mit dem Radebeuler BC und dem SV See derzeit zwei Teams in die Bezirksliga Ost absteigen würden. Dies wiederum hängt mit dem wahrscheinlichen Abstieg des Heidenauer SV aus der Oberliga in die Landesliga Sachsen zusammen, was zu vier Landesliga-Absteigern führt. Hier stehen der Radebeuler BC und der SV See derzeit auf den ersten Abstiegsplätzen, doch hier ist die Ausgangslage sieben Spiele vor Saisonende noch völlig offen. Zur Zeit steht in der Bezirksliga Ost damit der SC Borea Dresden mit 21 Punkten auf dem ersten Abstiegsplatz. Mit 26 Zählern und damit fünf Punkten Vorsprung muss aber auch der DSC auf Platz 7 noch punkten, um nicht weiter nach unten zu rutschen. In den kommenden vier Spielen, darunter gegen die drei Tabellenletzten gilt es daher ganz besonders. Übrigens: steigt aus der Bezirksliga kein Dresdner Team in die Stadtoberliga ab, nutzt dies auch der DSC-Zweiten. Denn in der Stadtliga B gäbe es dann drei statt zwei Aufsteiger.

Mitgliedschaft Newsletter Sponsoring Online-Shop

14.04.2014 | 21:45
Verletzungsmisere: Übersicht
In den letzten Spielen hatte der DSC mit einigem Verletzungspech zu kämpfen und konnte zuletzt nur einen Teil des 23-Mann-Kaders aufbieten, so dass Spieler aus der zweiten Mannschaft und A-Jugend aushelfen mussten. Ein Großteil der verletzten Spieler wird nach Ostern voraussichtlich wieder fit sein, nur zwei Spieler fallen wahrscheinlich längerfristig aus. Hier gibt's einen kurzen Überblick. » Mehr zum Thema
13.04.2014 | 21:27
DSC verliert Spiel und Platz 5
Eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche zeigte der DSC bei Tabellennachbar SG Weixdorf, verlor aber dennoch mit 1:0 und musste damit den 5. Platz an die Weixdorfer abtreten. Durch den Sieg des NFV Gelb-Weiß Görlitz II rutschten die 98’er sogar auf Platz 7 ab und stecken somit bei derzeit vier Absteigern im Abstiegskampf. Fünf Punkte Vorsprung haben die Schwarz-Roten derzeit auf den 11. Platz. » Mehr zum Thema
13.04.2014 | 18:50
Zweite verliert deutlich gegen Tabellenletzten
Nach einer äußerst schwachen Leistung zog die DSC-Zweite mit 1:6 gegen den Tabellenletzten Striesen II den Kürzeren. Der 2:0 Pausenführung für die Gastgeber auf dem Hartplatz an der Hebbelstraße folgt das schnelle 3:0, ehe Albrecht Mauersberger den Anschlusstreffer besorgte. Doch der DSC kann nur in dieser Phase etwas Druck erzeugen. Das 4:1 für Striesen eine Viertelstunde vor Schluss besiegelt dann die DSC-Niederlage endgültig. » Mehr zum Thema
12.04.2014 | 21:24
D- und E2-Jugend verlieren gegen Trachenberge
Nur die D- und E2-Junioren waren an diesem Wochenende in Punktspielen aktiv. Beide Mannschaften trafen dabei auf Motor Trachenberge und verloren die Partien. Die D-Jugend unterlag bei Trachenberge mit 1:2, die E2-Junioren mussten sich zu Hause dem Tabellenführer mit 2:4 geschlagen geben.» Mehr zum Thema
11.04.2014 | 21:55
Zweite spielt beim Tabellenletzten
Am Sonntag reist die zweite Mannschaft zur 2. Mannschaft der SG Dresden Striesen. Anstoß gegen den Tabellenletzten ist 11 Uhr. Die Frauen haben die kommenden drei Wochenenden spielfrei, ehe am 04.05. das Pokal-Halbfinale gegen den Heidenauer SV wartet. » Mehr zum Thema



Magazin
Im Gespräch mit: René Trehkopf
Der Name René Trehkopf ist vielen DSC'ern noch ein Begriff. Zwei Jahre spielte der Abwehrspieler für die 98'er und absolvierte in der Regionalliga 54 Spiele (2 Tore). Im Anschluss spielte der inzwischen 33-Jährige in der 2. Bundesliga für Erzgebirge Aue. Inzwischen ist René Trehkopf Kapitän der 2. Mannschaft des FC Energie Cottbus. Grund genug, uns mit ihm in Verbindung zu setzen. » Zum Interview


DSC FAN TV

Infos zu den Bereichen

Nächstes Spiel
Zum nächsten Heimspiel empfängt unser DSC am Samstag, den 26.04.2014, den SV Post Germania Bautzen. Das Spiel wird um 15:00 Uhr auf Platz 11 (Platz am Sprecherturm) gepfiffen.

Zweite
04.05. (So) 10:30 DSC II - Eisenbahner SV
Frauen
04.05. (So) 15:00 Heidenauer SV - DSC/Trachenberge

Letztes Spiel
SG Weixdorf - Dresdner SC 1:0 » Spielbericht

DSC-Webradio

Tabelle
4. FV Dresden 06 Laubegast 19 +24 39
5. SG Weixdorf 19 -5 28
6. NFV Gelb-Weiß Görlitz II 19 +1 27
7. Dresdner SC 1898 19 -2 26
8. FV Eintracht Niesky 19 -1 24
9. TSV Cossebaude 19 -8 23

» Ergebnisse & Tabelle der Bezirksliga Ost

Community
Dresdner SC-Community:
In unseren Foren können sich Fussballfans rund um die Themen Dresdner SC, den Dresdner Fussball, die Bezirksliga Dresden sowie über weitere Themen austauschen... » Forum » Gästebuch
Interessante Diskussionen machen doch einfach Spass !

Suche
Suchen Sie nach einem Artikel in über 8000 News und Spielberichten!

Copyright www.dresdner-sc.de
Dresden 2004-2013
Impressum / Hinweise
Sitemap

Homöopathie

Homöopathie

Blutegel

Blutegel

Breuss-Massage

Breuss-Massage

Dorn Therapie

Dorn Therapie

Akupunktur

Akupunktur

Baunscheidtbehandlung

Baunscheidtbehandlung

Medizinische Heilhypnose

Medizinische Heilhypnose

Bachblüten

Bachblüten

Naturheilpraxis Riesweiler Hunsrück

Naturheilpraxis Riesweiler Hunsrück

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur